Was ist die KFZ-Diät?
Die "KFZ-Diät" ist auch unter dem amerikanischen Begriff "facts-diet" bekannt.

"K" steht für Kohlenhydrate, "F" für Fette und "Z" für Zwischenmahlzeiten.

Das Prinzip der Kombination von Low Fat mit der Low Carb Diät ist neu und wird seit 1994 von Prof. Dr. Olaf Adam an der LMU München entwickelt.

Die "KFZ-Diät" wurde entwickelt, um eine vollwertige und abwechslungsreiche Kost zur Gewichtsreduktion zu schaffen. Sie beruht auf einem völlig neuen Prinzip, der Kombination einer Low Fat mit einer Low Carb Diät. Diese beiden Diäten wurden bisher allgemein zur Gewichtsreduktion benutzt. Die KFZ-Diät übertrifft beide in der Vielseitigkeit des Speisenangebotes und der Vollwertigkeit.


Unser Buchtipp:

Die KFZ-Diät

Genussvoll essen & abnehmen



Unser Buchtipp:

Das KFZ-Prinzip

... fürs Büro & unterwegs


Das Besondere der KFZ-Diät ist die Kombination einer fettreduzierten und kohlenhydratreduzierten Diätform.
Tagsüber wird fettarm, abends kohlenhydratarm gegessen. Zwischenmahlzeiten erhalten Ihre Leistungsfähigkeit und vermeiden Hungerattacken. So wird eine ausgewogene Ernährungsform angeboten, die im Alltag praktikabel und nicht mit hohen Kosten verbunden ist.



Low Carb und Low Fat Diät

In Amerika ist die Low Carb Diät, also möglichst wenig Kohlenhydrate, in Mode. Die Vorteile der Low Carb Diät: Man nimmt leichter ab, die Blutfette und auch das gefährliche Insulin sinken mehr als mit der bei uns üblichen fettarmen Low Fat Diät. Leider ist diese beliebte Diät nur kurzfristig zum Abnehmen geeignet, weil sie unausgewogen, ungesund und eintönig ist.

In Deutschland wird der Low Fat Diät noch der Vorzug gegeben, obwohl die Gewichtsabnahme damit langsamer erfolgt, das gefährliche Insulin durch die Menge an Kohlenhydraten erhöht bleibt und die Blutfette nicht so gut abfallen. Der Vorteil der Low Fat Diät: man kann sie länger einhalten, da die Lebensmittelauswahl größer und gesünder ist.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Vorteile der Low Carb Diät für Ihr persönliches Abnehmprogramm nutzen und sich dank der Kombination mit der Low Fat Diät trotzdem gesund und vollwertig ernähren können. Die Kombination der beiden Kostformen entspricht über den Tag gesehen einer gesunden und vollwertigen Ernährung, wie sie von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen wird.