Marillenknödel mit Vanillesoße  (2 Portionen)
als Anregung für eine fettarme Mahlzeit

Zutaten:

  • 200 g Magerquark, passiert

  • 125 g Mehl

  • 250 g Marillen (Aprikosen)

  • einige Würfelzuckerstücke

  • etwas Salz

       Vanillesoße

  • 1/2 Päckchen Vanillesoßenpulver (z.B. Dr. Oetker)

  • 10 g Zucker

  • 250 ml Magermilch (z.B. Exquisa)

  

Zubereitung:

  1. Aprikosen waschen und den Kern entfernen, so dass die Hälften zusammenbleiben.

  2. Den Quark mit dem Mehl zu einem Teig kneten. Knödel formen und in die Mitte die Aprikose, gefüllt mit einem Stück Würfelzucker, geben. Knödel nochmals formen und in sprudelnd kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und leicht köcheln lassen.

  3. Vanillesoße nach Packungsangaben zubereiten.
  4. Knödel mit Vanillesoße übergießen und servieren.